Der schnelle Einbau:
Klappe auf, Box rein, Klappe zu und los fahren

Startklar in 1 Minute

Handwerkliches Geschick, starke Muskeln und langjährige Camping-Erfahrung braucht Ihr für QUQUQ nicht: Die Box wird bequem an seitlichen Klappgriffen getragen, einfach in den Kofferraum gestellt und mit Spanngurten fixiert. Ihr müsst keine Einzelteile zusammensuchen und könnt nichts vergessen oder verlieren. Das war’s schon, die Reise kann starten.

Gutes Handling

Die Box lässt sich prima mit zwei Leuten tragen. Das Gewicht der KombiBox entspricht etwa dem von vier Getränkekästen. Wenn Ihr also zwei Sprudelkästen heben könnt, schafft Ihr auch QUQUQ problemlos. Bei der größeren BusBox sowie bei der D- und G-Box läßt sich das Bett zum leichten Einbau abnehmen. An der Rückseite der Box befinden sich für’s einfache Handling 2 weitere Klappgriffe. Daran könnt Ihr auch eine Kühlbox, Taschen oder Stauboxen fixieren.

Kompakt und robust

Die Box passt durch jede Standard-Haustür und braucht weniger als 1 qm Stellfläche. Ihre Verwendung bedarf weder Umbauten noch Bohrungen am Fahrzeug und auch keinen TÜV-Eintrag.

 

 

Handmade in Germany

Alle Kanten sind durch Aluminiumprofile gut geschützt und das wasserfeste Holz zeigt sich extrem widerstandsfähig. QUQUQ ist „handmade in Germany“, sehr robust und unempfindlich: Optimal für den mobilen Outdoor-Einsatz.

Die Vorteile auf einen Blick

  • schneller Ein- und Ausbau
  • kompaktes Modul ohne lose Teile
  • stabile Klappgriffe
  • keine Veränderungen am Fahrzeug
  • kein TÜV-Eintrag notwendig
  • paßt durch jede Standard-Haustür