QUQUQ - In 1 Minute vom Kombi zum Camper


Im Falle von Bärenhunger muss Essen zügig fertig sein. Mit QUQUQ ein Klacks, denn alles ist sofort parat:

Ihr kocht geschützt unter der Kofferraumklappe. Die geöffnete Frontplatte der Heckküche dient Euch als Arbeits- und Abstellfläche.

Links befindet sich ein ausziehbares Kochmodul mit 2-Flammen Kocher, Windschutz und Staufach für Küchenutensilien und Lebensmittel. Ihr könnt sofort loslegen und habt auf alles Nötige direkten Zugriff.

Das mittlere Fach bietet eine Menge Stauraum. Dort könnt Ihr z.B. Einkäufe, Taschen, Euroboxen oder Schlafsäcke lagern.

Rechts sind zwei 10 l Wasserkanister mit Auslaufhahn platziert. Sie können leicht entnommen und befüllt werden. Das Ganze funktioniert zuverlässig und ohne Stromanschluss.

Unterhalb der Kanister stehen 2 Schüsseln als Wasch- bzw. Spülbecken oder auch zur Aufbewahrung z.B. von Obst und Gemüse zur Verfügung. Im kleinen Fach neben den Kanistern haben 2 Klappstühle Platz.

Wenn Ihr eine Kühlbox verwendet, könnt Ihr sie im Bereich der Rücksitzbank oder hinter den Frontsitzen platzieren. Ihr habt dabei die freie Modellwahl, seid nicht an bestimmte Einbaumaße gebunden und kommt sogar während der Fahrt an kühle Getränke. Für das mittlere Fach der BusBox bieten wir auch einen Teleskopauszug für Kühlboxen an. Der Gaskartuschen-Kocher ist herausnehmbar und erfordert keine TÜV-Abnahme.

Die gesamte Küchentechnik ist gezielt einfach und robust ausgelegt. Das macht QUQUQ besonders unanfällig und langlebig.

>> zum Einbau     >> zum Bett